Spätzla & Soß für Schneemannkünstler

Im ersten Corona-Winter hatte die Gemeindeverwaltung die kleinen und großen Schneemannkünstler in der Gemeinde dazu aufgerufen, den schönsten Schneemann zu bauen. Ganze 68 Schneemänner und -frauen wurden gebaut und als Foto eingereicht, sie nahmen am Wettbewerb teil.

Nachdem sich die Corona-Situation in diesem Jahr deutlich entspannt hat, fand im Rahmen des Ferienprogramms nun die versprochene Spätzle-mit-Soß-Party für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer statt.

Corinna Rudolf und Claudia Herter von der Gemeindeverwaltung hatten eine tolle Tischdekoration vorbereitet und verköstigten die Gäste im Vereinsraum der Albhalle.

Dass es geschmeckt hat, war nicht zu übersehen!

Vielen Dank noch einmal an alle, die an diesem spaßigen Wettbewerb teilgenommen haben!