Wer baut den schönsten Schneemann???

Den perfekten Schneemann gibt es nicht, jeder sieht anders aus! Wer aber kann den schönsten Schneemann bauen?

Schnee genug ist ja im Moment da, und Carmen Gulde aus Huldstetten kam auf die gute Idee, einen Schneemannwettbewerb ins Leben zu rufen. Diese Idee greifen wir natürlich gerne auf!

Diese fidelen Hugeis-Schneemänner laufen außer Konkurrenz

Also: Wer das tolle Winterwetter nutzt, einen Schneemann baut und ein (!) Foto davon per Mail an info@pfronstetten.de schickt, kann am Wettbewerb teilnehmen! Ganz toll wäre es, wenn auf dem Bild dann auch die tüchtigen Schneemannbauerinnen und -bauer mit drauf wären! Bitte in der Mail unbedingt angeben, wer am Bau beteiligt war!

Einsendeschluss ist der 15.02.2021, es halt also jeder genügend Zeit!

Gewertet wird in drei Kategorien: Kindergartenkinder, Grundschulkinder und Kinder in den weiterführenden Schulen. In einer Sonderwertung werden auch die Schneemänner prämiert, die von Vätern und Mütter ohne die Hilfe ihrer Kinder gebaut werden!

Natürlich gibt es auch Preise! Jedes Kind aus der Gemeinde, das am Bau eines an der Prämierung teilnehmenden Schneemanns beteiligt ist, bekommt auf jeden Fall ein Ü-Ei. Schließlich ist das Adventssingen vor Weihnachten ausgefallen und es konnten keine Ü-Eier verteilt werden!

Alle eingereichten Bilder werden dann auf der Internetseite der Gemeinde veröffentlicht, dort wird es dann die Möglichkeit geben in jeder Kategorie ein Schneemannbild zu wählen. Die Sieger-Schneemänner werden dann natürlich im Mitteilungsblatt bekanntgegeben. Und die zehn besten Schneebaumbauer in jeder Kategorie werden – damit sie dann auch weiter groß und stark werden – zu einem Spätzle-mit-Soß-Essen eingeladen. Dieses wird allerdings erst dann stattfinden, wenn wieder gemeinsam zusammenkommen können, voraussichtlich im Herbst!

Also, ran an den Schnee und viel Erfolg beim Schneemannbauen!