ENTRAIN berichtet über Nahwärmeprojekt

Die erfolgreiche Zusammenarbeit in der Region Neckar-Alb zahlt sich aus: Solites, der Holzenergiefachverband und der Regionalverband Neckar-Alb erarbeiten im Förderprojekt „ENTRAIN“ mit der Unterstützung der Klimaschutzagenturen und der KEA nachhaltige Strategien und Umsetzungsvorschläge für den Klimaschutz vor Ort. Ein wesentliches Produkt ist die umfassenden Informationsplattform für die Region zum Thema Nahwärmenetze auf Basis regenerativer Energien.

Im Rahmen des EU-Projekts ENTRAIN wurden Videos von Wärmenetz-Projekten in der Region produziert, welche die die Möglichkeiten zur Umsetzung der Wärmewende in kleineren Gemeinden veranschaulichen.

Im nachstehenden Video werden die Aktivitäten in Mehrstetten und Pfronstetten vorgestellt: