Gemeinde startet Markterkundung für Glasfaserausbau

Neben der Nahwärme steht die Anbindung aller Wohn- und Gewerbegebäude an ein zukunftsfähiges Glasfasernetz im Mittelpunkt des Projekts Zukunftsdorf Pfronstetten.

Voraussetzung für eine Bezuschussung für diesen Teilbereich ist die Durchführung eines sogenannten Markterkundungsverfahrens, dieses wurde jetzt gestartet.

Die Gemeinde hat alle in Frage kommenden Telekommunikationsunternehmen angeschrieben, außerdem wird auf der Seite

https://www.breitbandausschreibungen.de/publicOverviewDetails/Markterkundung/4062

auf das Verfahren hingewiesen.