Gemeinderat informiert sich bei PARAVAN

20170927_192541.jpg

Im Vorfeld der Beschlussfassung über die Einrichtung einer Teststrecke für (teil-) autonomes Fahren im Gemeindegebiet informierte sich der Gemeinderat bei der Firma PARAVAN in Aichelau über das Vorhaben.

20170927_185536.jpg

Projektleiter Wolfgang Bern erläuterte nicht nur den auf der IAA vorgestellten Prototyp von „CLOUi“, dem ersten von Paravan vollständig selbst entwickelten Fahrzeug, sondern auch den Hintergrund des geplanten Testbetriebs: Autonom fahrende Fahrzeuge stecken noch in den Kinderschuhen, sie müssen im Wortsinne lernen, was alles so passieren kann, wenn man auf öffentlichen Straßen unterwegs ist.

20170927_192558.jpg

Die Mitglieder des Gemeinderats nutzten die Möglichkeit zu einem intensiven Austausch mit PARAVAN-Chef Roland Arnold. Offensichtlich konnte das Unternehmen sie von der Sinnhaftigkeit des Vorhabens überzeugen, denn in der anschließenden Sitzung wurde dem Projekt einstimmig grünes Licht erteilt (siehe Sitzungsbericht).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.