Straßenbauarbeiten im Panoramaweg beginnen in der nächsten Woche

In der kommenden Woche beginnt die Firma Fensterle aus Ertingen mit den Straßenbauarbeiten zur Fertigstellung des Panoramawegs in Tigerfeld. Dort werden dann die Randsteine versetzt, der Gehweg wird ausgebaut und die Fahrbahn erhält ihren Feinbelag. Die Anwohner müssen während der zwei- bis dreiwöchigen Bauzeit mit gewissen Einschränkungen rechnen, speziell wenn die Randsteine versetzt werden, ist möglicherweise tageweise die Zufahrt zum Grundstück nicht möglich.

Ab Mitte September steht dann der Endausbau des Hans-Kürner-Wegs in Pfronstetten an, hier ist mit ähnlichen Einschränkungen zu rechnen. Und im Oktober schließlich steht die Erweiterung des Drosselwegs in Aichstetten an. Dort müssen die Ver- und Entsorgungsanlagen verlängert werden, wofür die Tiefbaukolonne der Firma Fensterle benötigt wird. Die wiederum ist bis dahin noch in einer anderen Gemeinde eingesetzt ist. Bis zum Winter sollen aber alle drei Straßen endgültig hergestellt sein.