Öffentliche Bekanntmachung – Einladung zur Aufklärungsversammlung über die geplante Flurbereinigung Pfronstetten, Landkreis Reutlingen

Das Landratsamt Reutlingen -untere Flurbereinigungsbehörde- beabsichtigt, in der Gemeinde Pfronstetten zur Verbesserung der Produktions- und Arbeitsbedingungen in der Land- und Forstwirtschaft sowie zur Förderung der allgemeinen Landeskultur und der Landentwicklung ein Flurbereinigungsverfahren durchzuführen.

Das Flurbereinigungsgebiet wird voraussichtlich von der Gemeinde Pfronstetten die Gemarkung Pfronstetten, ferner der Stadt Trochtelfingen kleine Teile der Gemarkung Wilsingen umfassen. Es wird eine Fläche von etwa 1030 ha haben. Eine Karte mit der voraussichtlichen Abgrenzung des Flurbereinigungsgebiets liegt vom 16.06.2022 bis 30.06.2022 in den Rathäusern Pfronstetten und Trochtelfingen zur Einsichtnahme aus.

Diese Bekanntmachung und die Karte können zusätzlich auf der Internetseite des Landesamts für Geoinformation und Landentwicklung im o. g. Verfahren (www.LGL-bw.de/3784) sowie der Homepage der Gemeinde Pfronstetten eingesehen werden.

Die voraussichtlich beteiligten Grundstückseigentümer werden hiermit zur Aufklärungsversammlung am

Donnerstag, 30.06.2022.um 19.00 Uhr
in die Albhalle Pfronstetten

eingeladen.

Dort wird eingehend über das geplante Flurbereinigungsverfahren einschließlich der voraussichtlichen Kosten und der Fördermöglichkeiten aufgeklärt (§ 5 Abs. 1 des Flurbereinigungsgesetzes (FlurbG) in der Fassung vom 16.03.1976 (BGBl. I S. 546)).

gez. Christian Kutterer                           D.S.

Anlage

Vorläufige Gebietskarte