Alltagshelden gesucht

Echte Helden bekommen:

  • ein nagelneues Hauptquartier,
  • neue Waffen, da kürzlich erst von Bösewichten verschleppt,
  • Gruppenmissionen mit einem erfolgreichen Superheldenteam,
  • auch mal Einzelmissionen übertragen und
  • eine Vergütung nach dem TVöD mit Heldenbonus und betriebliche Altersversorgung (ZVK).

Echte Helden brauchen:

  • eine abgeschlossene bauhandwerkliche Berufsausbildung oder eine Ausbildung im Bereich der Elektronik,
  • volle Motivation für Einsätze mit dem Bahnmobil,
  • eine Lizenz für große Raumschiffe (mind. Klasse C1E) und
  • eine Superkraft, auf die Verlass ist.

Wollen wir zusammen die Welt retten?

Dann sende uns ein Signal bis 31. Mai 2022 elektronisch an: karriere@pfronstetten.de.

Alternativ können wir auch analoge Signale empfangen: Gemeinde Pfronstetten, Hauptstraße 25, 72539 Pfronstetten.

Unsere Heldenbeauftragten:

Im Hauptquartier:  Tim Scheible (07388/9999-12)
Auf Mission:          Roland Kurz (0173/4948198)