Ehrungen beim Jugend-Rot-Kreuz

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des DRK-Ortsverbands Zwiefalten-Pfronstetten wurden 15 Pfronstetter Mitglieder des Jugend-Rotkreuzes für ihre fünfjährige Mitgliedschaft geehrt. Joline und Nick Broß, Rosalie Buck, Evelyn Czerviak, Finn Galster, Hannah und Kevin Gulde, Moritz Heinzler, Alessa Hofmann, Jasmin Laib, Carina Link, Robin Maisenberger, Lara Pukowski, Hannah Wagner und Luna Zürn sind nicht zuletzt auch dank des Engagements von JRK-Leiterin Nicole Tress aus Aichelau seit 2016 im Jugend-Rotkreuz tätig.

Wie wichtig das Deutsche Rote Kreuz gerade auch in seiner lokalen Verankerung ist, wurde in den letzten Monaten besonders deutlich: Auf Bitten der Gemeinde hatte der DRK-Ortsverband im Frühjahr ebenso schnell wie kompetent eine Corona-Teststelle bei der Albhalle eingerichtet, wo wöchentlich kostenlose Schnelltests möglich waren.

Bürgermeister-Stellvertreterin Nicole Frasch überbrachte hierfür im Rahmen der Mitgliederversammlung den Dank der Gemeinde. Im Gegenzug konnte sie auch den Dank des DRK-Ortsverbands für die Spende der Gemeinde zur Finanzierung des neuen Krankentransportwagens entgegennehmen, der am Sonntag, dem 17. Oktober ab 11:30 Uhr mit einer öffentlichen Veranstaltung beim Feuerwehrhaus in Zwiefalten gesegnet und offiziell in Dienst gestellt wird.

Die gesamte JRK-Truppe nach ihrer jüngsten Gruppenstunde