Straßenbauarbeiten laufen

Die Christusfigur nördlich der Geisinger Ortslage hat schon vieles kommen und gehen sehen. Jetzt sind es Baumaschinen, die mit dem Ausbau der Kreisstraße nach Huldstetten begonnen haben.

In der ersten Bauphase wird der komplette Verlauf – von der Kreuzung Kettenacker Straße in Geisingen bis zur Kreuzung Zwiefalter Straße in Huldstetten – durchgefräst. Bis zum Herbst wird die Fahrbahn dann komplett erneuert, im Bereich zwischen den Ortschaften wird die Fahrbahn auch in Lage und Höhe angepasst, um die Übersichtlichkeit zu verbessern.

Nachstehend noch ein paar professionelle Baustellen-Impressionen, die uns von Sarah Schick freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurden!