Erntedank in den örtlichen Kirchen

Seit vielen Jahrhunderten danken die Menschen an Erntedank in den Kirchen für die Gaben der Natur und vergegenwärtigen sich damit auch, dass es auch anders sein könnte. Nun haben wir aktuell keine Hungersnot, leben aber doch in einer unsteten Zeit, die verunsichert und uns Grenzen aufzeigt. Umso mehr danken wir den fleißigen Helferinnen und Helfern, die mit ihren Erntealtären in Aichelau, Huldstetten, Pfronstetten und Tigerfeld auch ein wenig Normalität und damit auch Hoffnung vermitteln!

Bilder aus Aichelau:

Bilder aus Huldstetten:

Bilder aus Pfronstetten:

Bilder aus Tigerfeld: