Hallenhausmeister verabschiedet

Karl Stoll und Günter Tangel aus Pfronstetten waren seit 2018 die „guten Geister“ in der Albhalle,auf eigenen Wunsch hin sind sie zur Jahresmitte aus dieser Verantwortung ausgeschieden. Als „Veranstaltungshausmeister“ sorgten sie dafür, dass Vereine und Privatpersonen ihre Feste und Feiern reibungslos abwickeln konnten. Nachdem sich die Aufgabenverteilung bewährt hat, soll dies auch in Zukunft so laufen, aktuell läuft die Suche nach einer geeigneten Nachfolge. Bürgermeister Reinhold Teufel dankte den beiden nunmehr „Vollzeit-Rentnern“ für ihr Engagement und überreichte zum Abschied ein Paket mit heimischen Stärkungsmitteln.