Rasengrabfeld in Tigerfeld

Zwei Grabstellen sind bereits belegt, jetzt konnte der Bauhof auch gestalterisch nachziehen: Auf dem Friedhof in Tigerfeld wurde ein Teilbereich abgegrenzt, der künftig als Rasengrabfeld genutzt wird.

Im Werden ist auch das künftige Urnengemeinschaftsgrab, der Bauhof hat den künftigen Standort der Grabmale hergerichtet, im Laufe der nächsten Tage werden dann beide Bereich eingesät.

So soll es dann einmal aussehen.