Webinar „Familienleben in Corona-Zeiten“

Wie kann in der Coronazeit der Alltag mit Kindern bewältigt werden? Dazu hat das Haus der Familie mit anderen Partnern kurzfristig ein kostenloses Webinar für Eltern am Montag, 6. April um 20.15 Uhr organisiert.

Hausaufgaben betreuen, den Haushalt machen, mit den Kindern spielen und basteln. Und dann noch das Homeoffice meistern. Wie kann das unter einen Hut gebracht werden?

Die Referentin und Gesprächspartnerin Petra Engelsmann wird beim Webinar von einer Moderatorin unterstützt. Das Haus der Familie will damit Eltern in dieser schwierigen Zeit unterstützen. 15 Minuten vor dem Webinar können sich Eltern einloggen.

Nötig ist eine Kamera und bei Bedarf ein Headset. Aber auch das Mikrofon am Laptop, Tablett oder Computer kann genügen.

Ab 20 Uhr können Sie sich über den Link

https://zoom.us/j/995702442

anmelden.