Corona: Land verschärft die Einschränkungen

Leider halten sich bei weitem nicht alle Menschen an die Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Aus diesem Grund hat die baden-württembergischen Landesregierung heute diese Vorgaben nochmals verschärft.

Gaststätten und Restaurants dürfen ab Samstag in ihren Räumlichkeiten und auch im Außenbereich keine Gäste mehr bewirten, zeitgleich greift ein Verbot von Zusammenkünften im öffentlichen Raum. Es dürfen nicht mehr als drei Personen zusammenkommen, ausgenommen sind Eltern mit ihren Kindern. Nach Lage der Dinge müssen nunmehr auch Friseure geschlossen bleiben.

Sobald uns die aktualisierte Rechtsverordnung vorliegt, werden wir sie ausführlich informieren!

In einer Fernsehansprache erläuterte Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Maßnahmen und rief dazu auf, sich an die Vorgaben zu halten.