Dank an Rosa Dorfner

Zwei Jahrzehnte lang hat sich Frau Rosa Dorfner aus Pfronstetten ehrenamtlich um die Bepflanzung des Kriegerdenkmals auf dem Pfronstetter Friedhof gekümmert. Nun möchte sie diese Aufgabe in jüngere Hände geben. Bürgermeister Reinhold Teufel bedankte sich mit einem Blumengeschenk für dieses langjährige Engagement, mit dem Frau Dorfner mit dazu beigetragen hat, das Andenken an die Gefallenen und Vermissten aus der Gemeinde aufrecht zu erhalten.

Leider konnte bisher kein/e Nachfolger/in gefunden werden. Wer sich vorstellen kann, diese Aufgabe künftig zu übernehmen, darf sich gerne bei der Gemeindeverwaltung melden.