Weiter Ärger mit den Hundetüten

Nach wie vor gibt es Ärger mit den Tüten der Hunde-Toiletten: Immer wieder werden volle Beutel im Außenbereich weggeworfen.

Eigentlich sollte es doch ganz einfach sein: Hundehalter nehmen an der Hundetoilette Tüten mit, in die sie dann die „großen Geschäfte“ ihrer Vierbeiner packen und dann in den Abfallbehälter werfen.

Einzelne Hundehalter scheint dies jedoch intellektuell zu überfordern: Die ersten beiden Schritte schaffen sie noch, lassen dann aber die gefüllten Plastikbeutel in der Landschaft liegen. Die Gemeinde bittet dringend darum, den dritten Schritt nicht zu vergessen!