Bauhof bekommt neuen Radlader

Bauhofchef Roland Kurz freut sich mit seinen Mitarbeitern Karl Engst und André Hacker über das neue Arbeitsgerät.

Ein neuer Radlader ergänzt seit wenigen Tagen die maschinelle Ausstattung des Gemeindebauhofs.

Damit verfügt die Gemeinde erstmals über eine größere Baumaschine, die vor allem auch beim Verladen von Schüttgütern und Paletten für mehr Effizienz sorgen soll. Auch bei den anstehenden Hochbaumaßnahmen – vom Neubau eines Bauhofgebäudes über die Erweiterung des Kindergartens bis zum Neubau des Dorfgemeinschaftshauses in Aichelau – werden sich sicherlich genügend Einsatzmöglichkeiten ergeben.