TG-Vorstand bespricht Wege- und Gewässerplan

Im Flurneuordnungsverfahren Geisingen-Huldstetten wird derzeit der Wege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan aufgestellt.

Bei kaiserlichem Wetter wurde die Planung der unteren Flurneuordnungsbehörde beim Landratsamt Reutlingen vor ein paar Tagen mit der Vorstandschaft der Teilnehmergemeinschaft (TG) vor Ort besichtigt, erläutert und sehr konstruktiv diskutiert. Wenn das Benehmen mit den Vertretern der Grundstückseigentümer hergestellt ist, wird die Planung in einem nächsten Schritt mit allen Trägern öffentlicher Belange wie beispielsweise der Gemeinde, der Landwirtschaft und dem Naturschutz abgestimmt.