Ratsstuhl zum Abschied

Markus Merz, Willi Waidmann und Gerd Müller wurden von BM Reinhold Teufel aus dem Gemeinderat verabschiedet.

Am Ende der letzten öffentlichen Sitzung des „alten“ Gemeinderats wurden Markus Merz, Gerd Müller und Willi Waidmann aus dem Gremium verabschiedet.

Seit 2009 und damit zehn Jahre lang haben Markus Merz (Geisingen) und Gerd Müller (Pfronstetten) die Geschicke der Gemeinde am Ratstisch mitbestimmt, ganze 28 Jahre waren es bei Willi Waidmann (Tigerfeld). Bürgermeister Reinhold Teufel bedankte sich bei ihnen für das langjährige Engagement. Neben einer Papiertasche voller Nervennahrung erhielten die drei ausscheidenden Räte ein besonderes Geschenk: Nachdem sich der Gemeinderat nun durchgerungen hatte, im Zuge der Rathaussanierung auch das jahrzehntealte Gestühl im Sitzungssaal zu erneuern, dürfen sie auch „ihren“ Ratsstuhl mit nach Hause nehmen.