Klimafreundliches Heimleuchten

Mit einer versuchsweise angebrachten LED-Straßenleuchte wird seit kurzem den Mitgliedern des Huldstetter Jugenclubs heimgeleuchtet. Und das sogar klimafreundlich – die Leuchte ist solarbetrieben.

Im Rahmen einer Sonderaktion bekommt die Gemeinde die Leuchte ein Jahr zur Verfügung gestellt. “Wenn sich diese Technik bewährt, könnte dies durchaus eine Möglichkeit sein, Bereiche ohne entsprechende Verkabelung mit Licht zu versorgen“, so Bürgermeister Reinhold Teufel. Der Weg zum Jugendclub Huldstetten wurde deshalb ausgewählt, weil auf dieser Weglänge nur eine Leuchte gerade noch sinnvoll ist.