Energiebilanz der Gemeinde Pfronstetten

energie.png

Interessante Informationen hat die Gemeindeverwaltung vom Netzbetreiber Netze BW erhalten. Demnach wurde im Jahr 2017 im Gemeindegebiet fast dreimal so viel Energie erzeugt wie im gleichen Zeitraum verbraucht wurde.

Dies entspricht auch den Werten der Vorjahre. Der Löwenanteil der erzeugten Energie kommt demnach aus den insgesamt drei Biogasanlagen im Gemeindegebiet, den Rest steuern die über 230 PV-Anlagen mit einer insgesamt installierten Leistung von 4,36 Megawatt bei. Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Pfronstetten tragen somit schon heute in nicht unerheblichen Maße zum Gelingen der Energiewende bei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.