Ehrungen beim Pfronstetter Advent

IMG_8610.JPG

Auch in diesem Jahr konnten wieder mehrere Bürgerinnen und Bürger aus der Gemeinde geehrt werden, die im ablaufenden Jahr bemerkenswertes geleistet haben.

Den Anfang machten die Menschen, die vom Deutschen Roten Kreuz für wiederholtes Blutspenden ausgezeichnet wurden.

IMG_8544.JPG

Daniel Bart aus Aichstetten hat zehn Blutspenden absolviert, bei Wolfgang Galster, Reiner Galster und Heinz Unmuth, jeweils aus Aichelau waren es 25 Spenden. Für 50 Blutspenden wurde Michaela Tress aus Aichelau geehrt und auf ganze 100 ehrenamtliche und unentgeltliche Blutspenden konnten Dieter Krohn aus Pfronstetten und Roland Horndasch aus Geisingen zurückblicken. Sie erhielten neben der Urkunde und der Ehrennadel des DRK auch ein Geschenk der Gemeinde.

Schon im vergangenen Jahr wurden Nachwuchssportler aus der Gemeinde geehrt, die auch in diesem Jahr wiederbeachtliche Erfolge erzielen konnten.

IMG_8550.JPG

So konnte Kevin Arnold aus Aichelau in diesem Jahr die Rennserie DUNLOP 60 als Meister abschließen, zusammen mit seinem Teamkollegen sicherte er seinem Team HCB-Rutronik auch die Konstrukteurswertung.

IMG_8555.JPG

Lina, Luise und Helene Huber aus Aichstetten konnten auch in diesem Jahr herausragende Leistungen bei Mountainbike-Rennen im Land verbuchen. Fast immer standen sie ganz oben auf dem Treppchen, und Lina durfte als baden-württembergische Meisterin sogar Wettbewerbe mit der Nationalmannschaft bestreiten.

IMG_8561

Beachtlich sind auch die Leistungen von Laura Schäfer aus Pfronstetten im Reitsport: Als Siegerin im Landesjugendcup wurde sie zu den baden-württembergischen Meisterschaften in Springreiten eingeladen.

IMG_8564.JPG

Ungeschlagen Meister in ihrer Staffel wurde die E-II Jugend der SGM Hayingen/Pfronstetten mit ihren Trainern Jörg Vogel und Stefen Hölz. Sie zeigten sich mit ihren Meister-T-Shirts.

IMG_8574.JPG

Michael Waidmann aus Pfronstetten wurde in diesem Jahr für einen selbst entwickelten hydraulischen Dreipunkt-Adapters mit dem Sonderpreis für kleine Handwerksbetriebe der Handwerkerstiftung der Kreissparkasse ausgezeichnet

IMG_8586.JPG

Ihr Meisterstück wurde jeweils mit der Traumnote 1,0 bewertet: Die beiden frisch gebackenen Schreinermeister David Schmid und Steffen Scherb aus Pfronstetten.

IMG_8589.JPG

Auch einen Weltrekordler gab es in diesem Jahr zu ehren: Heinz Otto Schramm aus Pfronstetten hat sich mit der Herstellung des weltweit kleinsten funktionsfähigen Eisenbahn-Hemmschuhs einen Namen gemacht.

IMG_8597.JPG

Die Sattlerkapelle zwischen Tigerfeld und Kettenacker ist ein beliebter Wallfahrtsort. Seit Jahrzehnten sorgt Antonie Biener für den Blumenschmuck in der Kapelle.

img_8606.jpg

Nicole Tress aus Aichelau engagiert sich seit Jahren beim Deutschen Roten Kreuz Zwiefalten/Pfronstetten. Als Helferin vor Ort hilft sie den Menschen in ihrer Heimatgemeinde bei Notfällen schnell und ortsnah. Außerdem hat sie in der Gemeinde eine Jugendrotkreuzgruppe aufgebaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.