Nachtrag zu den Weihnachtsanzeigen – UPDATE

Anlage2.png

Bei der diesjährigen Weihnachtsausgabe des Mitteilungsblatts wurden versehentlich nicht alle Weihnachtsanzeigen berücksichtigt, dies bitten wir zu entschuldigen!

Wir hatten in den letzten Tagen im Zusammenhang mit der zum Jahreswechsel erfolgenden Umstellung im Finanzwesen mit erheblichen EDV-Problemen zu kämpfen, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben teilweise bis spät in die Nacht daran gearbeitet. Da ist es zwar nachvollziehbar, dass es zu solchen Versehen kommen kann, bedauerlich ist es trotzdem.

Als kleine Wiedergutmachung werden die „verschütt‘ gegangenen“ Anzeigen nachstehend veröffentlicht:

20181225_130459

Anlage.png

Für alle künftigen Anzeigenaufträge bitte wir folgendes zu beachten:

  • Anzeigenschluss ist im Regelfall Mittwochvormittag um 9 Uhr
  • Anzeigenaufträge werden ausschließlich schriftlich oder per E-Mail (an info@pfronstetten.de) und als reproduzierbare Druckvorlage (sauberer Ausdruck bzw. Grafikdatei oder PDF) entgegengenommen.
  • Telefonische Anzeigenaufträge können leider nicht mehr angenommen werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.