Fortschritte beim Rathausumbau

Rastergrafik.png

Der Stillstand hat ein Ende! Endlich konnte das Eichenholz für die Fensterumrahmungen beschafft und eingebaut werden, aktuell sind auch die Elektriker im Haus, um die nicht wenigen Strom- und EDV-Leitungen im künftigen Bürgerbüro im Erdgeschoss zu verlegen. Mit den Trockenbau- bzw. Stuckateurarbeiten, den Estricharbeiten und der Beschaffung der Möblierung werden nun die nächsten Gewerke in Angriff genommen,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.