Maiandacht mit Rekordbeteiligung

IMAG0092.jpg

Schöner konnte das Wetter fast nicht sein, nicht zuletzt deshalb waren die annährend 500 Gläubigen, die zur Maiandacht bei der Sattlerkapelle kamen, rekordverdächtig.

Musikalisch umrahmt wurde die Feier von den Sängerinnen und Sängern der Kirchenchöre aus Pfronstetten und Tigerfeld-Aichstetten unter der Leitung von Katrin Knöll, Zelebrant war Münsterpfarrer Paul Zeller von der Seelsorgeeinheit Zwiefalter Alb.

Die Kirchengemeinde Tigerfeld—Aichstetten konnte im Anschluss noch viele Gäste, die aus dem näheren wie auch dem weiteren Umland gekommen waren, mit Kaffee und Kuchen verwöhnen.

Ein herzliches Vergelt`s Gott an dieser Stelle an alle Helfer, an die Mitarbeiter des Forststützpunkts in Pfronstetten, den Familien Locher und Biener aus Tigerfeld für die Pflege der Anlage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.