Rathausumbau hat begonnen

20180125_120933

Gestern hat Maurermeister Paul Gotterbarm aus Eglingen mit Unterstützung der Bauhofmitarbeiter mit dem Umbau der früheren Bankräume zum Bürgerbüro begonnen.

Im ersten Schritt wird das Fußbodenniveau auf das des restlichen Erdgeschosses angepasst – bisher lagen die ehemaligen Bankräume drei Stufen höher. Entgegen der ersten Planung muss hierfür der darunter liegende Kellerraum nicht aufgegeben werden, vielmehr bleibt er als dann etwas niedriger Raum erhalten.

 

o-04-rathaus-02

Die Fenster der Räume an der Nordostseite des Rathauses werden nach unten hin vergrößert, so dass sich die Fassade künftig auch einheitlich aussehen wird. Auch wird die Einganstür zur Hauptstraße hin wegfallen bzw. zum Fenster umgebaut.

Und schließlich wird, die Notwendigkeit dürfte unstrittig sein, die Rathausfassade hergerichtet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.