Ulrich Klöpfer übergibt Dokumentation der Kleindenkmale in Tigerfeld

IMG_7424.jpg

Das Ergebnis einer bemerkenswerten Fleißarbeit hat Ulrich Klöpfer an die Gemeinde übergeben: Er hat die Kleindenkmale auf Gemarkung Tigerfeld erfasst.

Bereits im Jahr 2012 haben mehrere Freiwillige die in der Gemeinde vorhandenen Kleindenkmale erfasst. Dies ging zurück auf eine Initiative des Landkreises, über 3.000 Kleindenkmale wurden damals von über 140 Ehrenamtlichen kreisweit erfasst.

Gefehlt hat damals der Ortsteil Tigerfeld, hier hatte sich niemand gefunden, der diese Detailarbeit übernehmen wollte.

Herr Ulrich Klöpfer aus Huldstetten hatte damals neben seinem eigenen Ortsteil auch den Ortsteil Aichstetten bearbeitet. Deshalb hatte die Gemeindeverwaltung bei ihm angefragt, ob er zur Abrundung des Werks nicht auch die Kleindenkmäler im Ortsteil Tigerfeld dokumentieren könnte.

Dieser Tage hat Herr Klöpfer nun das Ergebnis präsentiert. In der ihm eigenen Präzision und Sauberkeit wurden 32 Kleindenkmale erfasst, beschrieben und dokumentiert. Bürgermeister Reinhold Teufel bedankte sich herzlich für diesen unbezahlbaren Beitrag zur Sicherung eines Stücks Heimatgeschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.