Gemeinde lädt zum Pfronstetter Advent am 03.12.2017

Pfronstetter_Advent

Der Pfronstetter Advent bekommt in diesem Jahr ein klein wenig ein neues Gesicht: Erstmals nutzt die Gemeinde diesen Anlass für Ehrungen. Neben den langjährigen Blutspendern sollen auch Bürgerinnen und Bürger geehrt werden, die sich in den Bereichen Kultur und Sport oder beim ehrenamtlichen Engagement hervorgetan haben.

Den Auftakt macht um 9:30 Uhr ein Gottesdienst, mitgestaltet wird er vom Waldarbeiterchor Zwiefalter Alb. Nach der offiziellen Eröffnung durch Bürgermeister Reinhold Teufel spielen die Albdorfmusikanten zum Frühschoppenkonzert auf.

Gegen 11:30 Uhr stehen dann die Ehrungen auf dem Programm.

Um 13.30 Uhr gestalten die Kinder des Kindergartens „Maria Königin“, das Programm, ab 14.30 Uhr sind dann die größeren Kinder der Wunderbuch-Grundschule dran. Gegen 16 Uhr zeigen die Schalmeien der NZ Schäf einmal mehr, dass Schalmeienklänge nicht nur an der Fasnet passend sind.

Zum Schluss der Veranstaltung kommt dann wieder der Nikolaus und beschenkt die anwesenden Kinder.

Den ganzen Tag über bieten große und kleine Marktleute vorweihnachtliche Waren in der Albhalle zum Kauf an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.