Arya Luzia nimmt es gelassen

1.jpg

Seit diesem Jahr erhalten alle neugeborenen Kinder in der Gemeinde einen Babylatz geschenkt.

Der von Sarah Schick aus Geisingen gestaltete Aufdruck „Mit Spätzle und Soß‘ werden Pfronstetter Kinder groß“ hat dabei für viel positive Resonanz gesorgt.

Anfang der Woche konnte Bürgermeister Reinhold Teufel nun den ersten Babylatz ausliefern: Rebecca und Manuel Schmid aus Pfronstetten freuten sich mit ihrer Tochter Arya Luzia über das „Kleidungsstück“, in das die aktuell jüngste Pfronstetterin freilich noch hineinwachsen muss.

Die Beschenkte selbst nahm das kurze Treffen mit dem Gemeindeoberhaupt mehr als gelassen zur Kenntnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert