Bauarbeiten in der Hülengasse laufen gut

2

Keineswegs langsamer als geplant laufen die Bauarbeiten in der Pfronstetter Hülengasse. Wenn es gut läuft, ist die neue Fahrbahn schon in der nächsten Woche „schwarz“.

Mit der Neugestaltung des südlichen Teils der Hülengasse schließt die Gemeinde die Neugestaltung dieses Bereichs ab. Wenn dann die dem Ortsbild eher nicht zuträglichen Anlagen der EnBW bzw. der Netze BW abgebaut sind, soll der Platz rund um die Hüle nicht nur Einheimische zum Verweilen einladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.