Fronleichnamsfest in der Gemeinde

2016 (3)

Auch in diesem Jahr wurde das Fronleichnamsfest in der Gemeinde wieder traditionell mit Blumenteppichen begangen.

In Pfronstetten und Tigerfeld waren jeweils zwei solche Kunstwerke zu sehen. Abgerundet wurde das erstmals im Jahr 1246 gefeierte urkatholische Hochfest durch eine Maiandacht auf dem Sattler – gehalten vom Geistlichen Rat Franz Gluitz aus Kettenacker, der an diesem Tag auch seinen Geburtstag feierte.

Die Altäre in Pfronstetten:

Altar-Fischer

Altar-Knupfer

Die Altäre in Tigerfeld:

Altar Fam. Waidmann

Altar Kirchengemeinde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert