Neue Mitarbeiterin im Rathaus

Bild

Heike Binder aus Ertingen-Erisdorf komplettiert voraussichtlich ab 1. Februar 2016 das Pfronstetter Rathausteam.

Nadine Tiefenbach, bei der Gemeindeverwaltung zuständig für die Bereiche Finanzverwaltung und Hauptamt, ist Anfang Dezember wegen anstehender Elternzeit ausgeschieden. Die Neubesetzung dieser Stelle war aufgrund des angespannten Stellenmarkts nicht ganz einfach, letztlich konnten wir aber doch eine qualifizierte Nachfolgerin finden.

Voraussichtlich ab 1. Februar 2016 wird Heike Binder die Aufgaben von Frau Tiefenbach übernehmen. Frau Binder ist 23 Jahre alt und hat im vergangenen Jahr ihre Ausbildung im gehobenen Verwaltungsdienst erfolgreich abgeschlossen. Im Anschluss daran war sie in Bayern tätig, zuletzt beim Landratsamt Starnberg. Nachdem sie aus persönlichen Gründen zurück ins „Ländle“ wollte, hat sie sich auf die Stellenausschreibung der Gemeinde Pfronstetten hin beworben und wurde aus insgesamt acht Bewerbungen ausgewählt.

Wir wünschen Frau Binder einen erfolgreichen Start!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.