Gehweg im Bereich des Pfarrhauses erneuert

Anlage 1

Diese Vorher-Nachher-Bilder zeigen es: Der Gehweg im Bereich des Pfronstetter Pfarrhauses war nahezu nicht mehr begehbar.

Nachdem die Wegebaugerätegemeinschaft Albrand kurzfristig freie Kapazitäten hatte, wurde dieser Zweckverband von der Gemeindeverwaltung beauftragt, das kurze Teilstück rechtzeitig vor dem Winter zu erneuern. Im Hinblick auf eine künftige Verlegung von Glasfaserleitungen in der Ortslage wurde dabei ein Kabelschutzrohr mitverlegt, dass hierfür dann genutzt werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.