O’zapft is! – Die Hüle wird wieder gefüllt

IMG_4066

Nicht ein Bierfass, sondern die Wasserleitung wurde heute angezapft, um die Pfronstetter Hüle wieder mit Wasser zu füllen.

Die Firma Brodbeck konnte die Arbeiten zum Umbau der Hüle planmäßig abschließen, so dass am Vormittag der Befehl „Wasser marsch“ erfolgen konnte. Zur Schonung des Ortsnetzes erfolgt die Befüllung sehr langsam und wird sich über bis zu zehn Tage hinziehen.

Mit der Gestaltung nährt sich die Hüle somit wieder dem Erscheinungsbild an, das sie vor dem letzten Umbau in den 1970er Jahren hatte.

IMAG0137

Damals wurde die Hüle in ein Betonkorsett gezwängt, welches nie so richtig passend war. Mit dem jetzigen Rückbau dieser Mauern konnte die Hüle also wieder zum dem Naturdenkmal gemacht werden, das es früher einmal war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.