Gemeinderat: Dach des Feuerwehrhauses wird teilweise erneuert

Aktuell laufen die Malerarbeiten am Bauhof- und Feuerwehrgebäude in Pfronstetten. Dabei wurde festgestellt, dass das Norddach des Bauhofgebäudes schadhaft ist.

??????????????

Die Gemeindeverwaltung hat den örtlichen Zimmererbetrieb Bodenmiller kontaktiert und um eine Kostenschätzung gebeten. Sinnvollerweise sollte die Dacheindeckung nebst Lattung erneuert werden. Zur Abdichtung wird eine Unterspannbahn vorgeschlagen. Die Kostenschätzung der Firma Bodenmiller beläuft sich auf rund 7.500 €. Eine Ausführung wäre kurzfristig möglich. Im Gemeinderat wurde diskutiert, ob die Maßnahme auf das nächste Jahr verschoben und dann ausgeschrieben werden soll. Das Gremium sprach sich aber mehrheitlich dafür aus, die Maßnahme kurzfristig anzugehen, damit eventuelle Anpassungsarbeiten an der Fassade vom Maler gleich miterledigt werden können. Die Vergabe erfolgte freihändigen an den örtlichen Zimmereibetrieb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.